Der Grund dafür

Warum ist Zadar ein Ort des Friedens?

Die östliche Adriaküste, die sich heute hauptsächlich in der Republik Kroatien befindet, verfügt über eine äußerst vielfältige Küstenlinie voller Inseln, Buchten und natürlicher Häfen, im Gegensatz zur Westküste der Adria, die keinen natürlichen Schutz bietet. Zadar liegt im Zentrum der Ostküste. Zadar war einer dieser Schwerpunkte auf der Seeroute. Venedig, die neue Seestreitmacht, entstand im Norden der Adria. Die Kontrolle der östlichen Adriaküste war für ihre Marineposition von größter Bedeutung. Seit dem 9. Jahrhundert war Venedig in Konflikt mit den kroatischen Herrschern an der Ostküste, und dieser Konflikt setzte sich nach 1102 fort, als das kroatische Königreich Teil des ungarischen Staates wurde. Schon 1346 versuchte dann der junge ungarische König Ludwig der Große, Zadar aus der Hand der Venezianer zu erobern. Der Krieg vor der Stadt zwang Venedig zum Aufgeben und am 18. Februar 1358 wurde in der Sakristei des Klosters St. Franziskus in Zadar der Vertrag von Zadar unterzeichnet.

Die Folgen des Vertrags

Nachdem Zadar in den gleichen Staat mit seinem Hinterland eingetreten war, begann eine Zeit des großen wirtschaftlichen Wohlstands. Der größte Beweis für diesen Wohlstand ist das Museum des Benediktinerklosters der Frauen, das religiöse Artefakte aus Gold und Silber aus dieser Zeit aufbewahrt. Louis‘ Frau, Königin Elisabeth von der bosnischen Dynastie Kotromanovic, finanzierte die goldene Abdeckung des Sarges von St. Simeon, einem großen Werk mittelalterlicher Goldschmiede. Die nächsten 50 Jahre nach dem Vertrag gelten als die wohlhabendste Zeit in der Geschichte Zadars.

Lesen Sie mehr und Literaturhinweise: Vertrag von Zadar 1358 (pdf, 636kb)

Besuchen Sie eine schöne Stadt, die von Blau umgeben ist.

Entdecken Sie die historische Halbinsel und die weitere Umgebung der Stadt und umarmen Sie eine schöne Stadt, die vom blauen Adriatischen Meer umgeben ist, die Stadt, die „wie das Steinschiff segelt“.

Entdecken Sie das Franziskanerkloster St. Franciscan.

Hier wurde 1358 der Friedensvertrag von Zadar zwischen dem kroatischen und ungarischen König Ludovico I. und der venezianischen Republik unterzeichnet.

Es ist kein Zufall, dass hier der Friedensvertrag von Zadar unterzeichnet wurde – die Franziskaner selbst haben beim Abschluss dieses historischen Friedens eine wichtige Rolle gespielt.

Bereiten Sie sich darauf vor, einen wunderschönen Renaissance-Kreuzgang, die gotische Kirche (die älteste ihrer Art in Dalmatien, die 1280 eingeweiht wurde), die Sakristei (wo der Vertrag von 1358 unterzeichnet wurde) und einen kleinen Schatz zu entdecken.

Tauchen Sie ein in die Magie von Klang und Licht am Kreuzfahrthafen.

Zwei außergewöhnliche städtische Installationen: Die 2005 in der Nähe des neuen Kreuzfahrthafens im westlichen Teil der alten Halbinsel errichtete Meeresorgel und Gruß an die Sonne gab diesem Gebiet neues Leben.

Die Meeresorgel besteht aus einer Treppe, die etwa 70 Meter entlang der Küste ins Meer führt. Im Inneren der Treppe wurde ein System von Rohren und Schläuchen eingebaut, durch das von Gezeiten oder Wellen komprimierte Luft magische Geräusche erzeugt. Originelle Melodie vereint mit einzigartiger Schönheit des Ortes, zieht zahlreiche Besucher an, die ihn besuchen und diese Schönheit aufnehmen.

Der Gruß an die Sonne befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die moderne Anlage besteht aus einer 22 Meter großen kreisförmigen Platte aus 300 mehrschichtigen Glasteilen und Photovoltaik-Solarmodulen. Dies ist eine kleine Solaranlage, die tagsüber Sonnenenergie aufnimmt und an das Stromnetz sendet. In der Nacht bezieht es Strom aus dem lokalen Netz und erzeugt dynamische Lichteffekte. Damit erfüllt dieses Projekt moderne Prinzipien der Energieeinsparung und fördert das Bewusstsein für erneuerbare Energien.

Wie man ankommt

Ort

Die Stadt Zadar ist ein leicht erreichbares Ziel auf dem Land-, See- und Luftweg. Es verfügt über eine gute Verkehrsinfrastruktur, durch die es direkt mit anderen größeren Städten der Republik Kroatien verbunden ist: Zagreb, Rijeka, Split und Dubrovnik, mit außergewöhnlichen Unterkünften und zeitgemäßem Service für zahlreiche Marinas. Wie auch immer Sie Zadar erreichen wollen, die natürliche Schönheit der Landschaft wird Sie nicht gleichmütig machen.

Der Fährhafen sowie der neue Touristenhafen für Kreuzfahrtschiffe befinden sich am neuen und geräumigen Hafen von Gaženica, etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt (touristische Kreuzfahrtschiffe sowie lokale Fähr- und Schiffslinien nach Preko, Zaglav, Mali Lošinj, Pula und Ancona/Italien).

Der Luftverkehr, obwohl der Flughafen klein ist, ist er zeitgemäß (9 km vom Zentrum entfernt) und verbindet Zadar mit größeren Städten der Republik Kroatien und einigen europäischen Hauptstädten. Weitere Ziele sind mit Umsteigen in Zagreb, der Hauptstadt der Republik Kroatien und im internationalen Luftverkehrsnetz erreichbar (London-Stansted, Paris-Beauvais, Berlin, Stockholm, Brüssel-Charleroi, Marseille, Frankfurt, München, Hamburg, Zürich, Oslo-Rygge, Dublin, Manchester, Düsseldorf, Karlsruhe, Göteborg, Billund, Wroclaw, Haugesund, Köln/Bonn, Stuttgart, Bratislava, Friedrichshafen, Warschau und Danzig).

Karte wird geladen - bitte warten...

Zadar: 44.118256, 15.233660

Was man essen sollte

Entdecken Sie die Köstlichkeiten von Zadar

Der dalmatinische Prosciutto, der sehr oft mit dem weltberühmten Pager Käse und hausgemachtem Brot serviert wird, ist eines der beliebtesten traditionellen Zadarer Gerichte, das nur als Vorspeise oder sogar als Hauptgericht serviert werden kann.

Der erstklassige Thunfisch, der im Aquarium von Zadar angebaut wird, ist eines der beliebtesten Gerichte in den Stadtrestaurants. Er kann auf viele verschiedene Arten zubereitet werden, sowohl roh als auch gekocht.

Ein immer beliebteres Gericht in Zadar ist das Thunfisch-Sushi. Zu seiner Popularität trägt das Festival des Thunfischs und Sushi bei, das jedes Jahr im Februar in Zadar stattfindet.

Zum Schluss vergessen Sie nicht, ein sehr einfaches und traditionelles Gericht zu probieren, das bei unseren Besuchern sehr beliebt ist und aus gekochtem Spargel mit Eiern besteht.

Was zu tun ist

Seien Sie aktiv rund um Zadar

  • Entdecken Sie das kulturelle Erbe von Zadar.
  • Trink etwas mit deinen Freunden. Unser leckeres Essen wartet auf Sie und ist perfekt zum Teilen.
  • Auf der Suche nach Action? Wir haben hohe Adrenalinwerte, die für jeden geeignet sind!
  • Zadar hat die schönsten Sonnenuntergänge der Welt. Kommen Sie und erleben Sie sie selbst.

Nützliche Informationen

Notieren Sie sich diese wichtigen Daten

  • Adresse

    Gemeinde Zadar
    1, Narodni trg
    23000 Zadar

  • Telefon

    +385 23208100